Vereinsziele - Kunnerwitzer Gemeinschaft e.V.

Kunnerwitzer Gemeinschaft e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
Verein
.
.
Der Verein stellt sich vor
.
Der Verein "Kunnerwitzer Gemeinschaft e.V." wurde am 14. Januar 2015 gegründet. Unsere Gründungsversammlung fand in der ortsansässigen Gaststätte ,,Zur Windmühle" statt. Zu diesem Zeitpunkt fanden sich 26 Personen zusammen um Gründungsmitglieder zu werden.

Seit der ersten Eintragung im Vereinsregister am AG Dresden im Februar 2015 sind wir sehr aktiv geworden. Wir haben uns unsere Heimatverbundenheit, den Heimatschutz und die Übermittlung bzw. Auffrischung alter Heimatgeschichte und Ortsgestaltung zum Ziel gesetzt. Dabei sind wir sehr bestrebt alte Traditionen von Kunnerwitz und Klein Neundorf wieder aufleben zu lassen. Mit der Fertigstellung unseres komplett sanierten Bürgerhauses im Ortskern von Kunnerwitz haben wir ein multifunktionales Zentrum gefunden.

Seit der Gründung fanden sich immer mehr Bürger von Kunnerwitz und Klein Neundorf zusammen. So kamen auch der bestehende Jugend- und Seniorenclub hinzu und fand unter dem Schirm der Kunnerwitzer Gemeinschaft ein neues Zuhause. Aktuell können wir ca. 140 Mitglieder zählen.

Im Verlaufe des Jahres werden vielfältige Veranstaltungen und Aktivitäten angeboten. So finden u.a. regelmäßige Heimatabende, Buchlesungen & Vorträge verschiedener Art statt.

Ein aus der Gründung entstandener Höhepunkt ist der Kunnerwitzer Herbstmarkt. Nunmehr jedes Jahr im September veranstalten wir den Kunnerwitzer Herbstmarkt als familienfreundliches und buntes Fest zusammen mit einem großen Oldtimertreffen. Dieser Höhepunkt wird mit vielen Mitgliedern zusammen gestaltet, gefeiert und belegt nicht zuletzt schönes, traditionelles und familienfreundlichen Ortsgeschehen von Kunnerwitz und Klein Neundorf.
.
.
.
Unser historisches Kunnerwitz
.
Unser Kunnerwitz heute
.
.
..
.
© 2016 – 2019 Kunnerwitzer Gemeinschaft e.V.
Vorsitz: Simone Drescher Email: info@kunnerwitz-ev.de
Verein: Kunnerwitzer Gemeinschaft e.V. Weinhübler Str. 17 02827 Görlitz OT Kunnerwitz
Zurück zum Seiteninhalt